Sport

In der Anlage

Neben Tennis kann in der Hofeinfahrt die wetterfeste Tischtennisplatte aufgestellt werden. Auf der Liegewiese und dem Rasen auf der Südseite kann Boccia, Federball oder ähnliches gespielt werden. Neben dem Grillhäusle befindet sich die Boulbahn. Boule ein Spiel für Jung und Alt wird neben einem Glas Wein und Urlaubsplauderei gespielt.

 Die Möglichkeit zu Schwimmen und Rudern soll auch hier noch einmal erwähnt werden.

Im Holzanbau oben am Haus steht ein "Kicker" für die Freunde des Tischfußballs.

Falls jemand seine Pferde mitbringen möchte, auch dies ist möglich. Wir haben gleich nebenan eingezäuntes Weideland und im Holzanbau gibt es Lagerplatz für Sattel und Zaumzeug. 

Außerhalb der Anlage

Drei in der Karte eingezeichnete Wanderwege führen direkt an unserem Gelände vorbei. Von hier kann man in ca. 1,5 Stunden auf unseren Hausberg, den 965 m hohen Tête de Naymont wandern. Im Wald gibt es je nach Jahreszeit Unmengen von Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren und natürlich Pilze. 

Mit dem Fahrrad kann man auf unzähligen schmalen Sträßchen das ganze Land erkunden. Entlang der Route des Crêtes kommen Mountainbiker voll auf ihre Kosten. Auch Gleitschirmpiloten finden hier diverse Startmöglichkeiten.

Auf dem Col de la Schlucht (ca. 20 km entfernt) findet man eine Sommerrodelbahn mit Sessellift. An der nördlichen Route des Crêtes und direkt am See von Gerardmer gibt es einen Hochseilgarten. 

Ca. 12 km entfernt ist der Einstieg für Kanutouren auf der Vologne, die schließlich nach 15 km in die Mosel mündet. 

Nur 3 km entfernt hat man die Möglichkeit seine rennfahrerischen Fähigkeiten auf einer Cartbahn unter Beweis zu stellen. 

In Corcieux können Pferdeausritte gebucht werden.

Weitere Informationen im Bureau de Tourisme / 9 Rue Henry / 88430 Corcieux / Tel.: 0329507329